Vermittlung Tagesfamilien
Interlaken-Oberhasli

Betreuungsperson werden

Sie haben Freude am Umgang mit Kindern, die Bereitschaft, ihre Familie zu öffnen, genügend Zeit und Platz sowie Verständnis, Geduld und Toleranz.

Sie sind bereit, die gesetzlich vorgeschriebenen Grund- und Weiterbildungskurse zu besuchen sowie an Gesprächen mit den Eltern teilzunehmen.

Sie erhalten eine Entschädigung für ihre Arbeit, die einheitlich geregelt ist, einen Vertrag, welcher die Arbeitsbedingungen und Versicherungen regelt und fachliche Beratung, Begleitung und Unterstützung durch den Tagesfamilienverein

Bewerbung Betreuungspersonen

Verhaltenskodex zur Prävention sexueller Übergriffe

Pädagogisches Konzept